Hansaponik - Aquaponik auf der Kokerei Hansa

Hansaponik – Aquaponik auf der Kokerei Hansa

 

Von glühendem Koks zu nachhaltig produzierten Lebensmitteln – auf einer Fläche des Industriedenkmals Kokerei Hansa entsteht eine Stadtfarm, die Fisch- und Pflanzenzucht unter einem Dach vereint. Aquaponik heißt dieses Kreislaufsystem, welches dazu beitragen kann, die Menschen in der Stadt mit gesunder und umweltschonender Nahrung zu versorgen. Die Anlage soll dabei auch der Forschung an der technischen Optimierung und als Lernort für Workshops mit der Bevölkerung dienen.

Aquaponik an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule

Aquaponik an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule

Aquaponik, also die ressourcensparende Kombination von Gemüseanbau und Fischzucht, ist ein möglicher Baustein für eine nachhaltige Landwirtschaft der Zukunft, und als Konzept vor allem auch für urbane Landwirtschaft interessant. Um das Wissen um die Vorteile der...

Was ist Aquaponik?

Was ist Aquaponik?

Aquaponik ist die Kombination aus zwei verschiedenden Formen der Landwirtschaft, daher setzt sich auch aus das Wort aus zwei Begriffen zusammen. In einer Aquakultur werden Fischen in einer kontrollierten Umgebung, also z.B einem Becken oder einem Teich gehalten....